Unterricht vom 16.03. bis zum 19.04.2020 eingestellt!

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus (Stand 13.03.2020, 09.00 Uhr) gab bekannt, dass an allen Schulen in Bayern der Unterricht vom 16.03.2020 bis zum 19.04.2020 eingestellt wird. Alle Veranstaltungen, z.B. Elternabend/Elternsprechtag, entfallen während dieses Zeitraumes!

Wichtige Informationen:

1. Schüler/-innen und Eltern dürfen die Schule während dieser Zeit nicht betreten!

2. Nur Schüler der 5./6. Klassen, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur arbeiten und keine anderweitige Möglichkeit der Betreuung haben, werden an der Schule beaufsichtigt!Wenn Sie in den Osterferien eine Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind benötigen, so wenden Sie sich bitte per Email an die Schulleitung: rektorat@mittelschule-wolfgang.de

3. Abschlussprüfungen: Es entsteht kein Nachteil für Prüflinge!

Unterrichtsmaterial:

Es wurden auf dieser Website zeitnah neue Menü-Register erstellt, die nach Klassen (5 – 11) geordnet sind. Darunter werden Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt. Unsere Lehrkräfte unterstützen Ihre Kinder online (per Email, Plattform) bei der Bearbeitung der schulischen Aufgaben!

Die tägliche Erledigung dieser Aufgaben ist Pflicht, denn dieser Unterrichtsausfall kann ansonsten nicht kompensiert werden!

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind während dieser Zeit die Materialien gewissenhaft bearbeitet!

Neue Termine Abschlussprüfungen

Aufgrund der aktuellen Lage wurden vom Staatsministerium für Unterricht und Kultus die Prüfungen zum Mittleren Abschluss und zum Qualifizierenden Abschluss neu festgelegt.

Mittlerer Abschluss:

Die Prüfungen beginnen statt am 16. Juni am 30. Juni 2020.

  • Dienstag, 30.06.2020: Deutsch
  • Mittwoch, 01.07.2020: Englisch
  • Donnerstag, 02.07.2020: Mathematik

Qualifizierender Abschluss:

Die Prüfungen beginnen statt am 22. Juni am 6. Juli 2020.

  • Montag, 06.07.2020: Englisch
  • Dienstag, 07.07.2020: Deutsch und Deutsch als Zweitsprache
  • Mittwoch, 08.07.2020: Mathematik
  • Donnerstag, 09.07.2020: GSE und PCB

Wir informieren hier zeitnah über die neuen Termine der hausinternen Prüfungen!

Aktuelle Informationen und FAQ finden Sie unter:

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus: https://www.km.bayern.de/

Staatliche Schulämter in der Stadt und im Landkreis Landshut: https://schalandshut.de/

Wir wünschen Ihnen in dieser Zeit Gesundheit und alles Gute!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unterricht vom 16.03. bis zum 19.04.2020 eingestellt!

Eislaufen mit den Klassen 8a und 8b

Im Rahmen des Sportunterrichts waren die Klassen 8a und 8b vergangene Woche beim Eislaufen im Eisstadion Landshut. Bei dieser Gelegenheit konnten unsere neuen Schutzhelme eingeweiht werden.

Gemeinsam sind wir stark!
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eislaufen mit den Klassen 8a und 8b

Erfolgreiche Wahl an der Mittelschule St. Wolfgang

Ergebnis der U-18 Wahl an der Mittelschule St. Wolfgang

Am Freitag, den 06. März wählten bei der U-18 Wahl insgesamt 190 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule St. Wolfgang den neuen Oberbürgermeister der Stadt Landshut.

Mit großem Interesse analysierte jede Klasse im Rahmen des GPG/GSE – Unterrichts die Wahlplakate und Ziele der Oberbürgermeister-Kandidaten. In der nach demokratischen Grundsätzen durchgeführten Wahl war die Ernsthaftigkeit mit der unsere Schülerinnen und Schüler an die Wahl herangingen besonders lobenswert.

SMV-Mitglieder als Wahlhelfer
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Wahl an der Mittelschule St. Wolfgang

Teilnahme an U18-Wahl

Anlässlich der Oberbürgermeister- und Stadtratswahl in Landshut werden wir am 6. März mithilfe der Kommunalen Jugendarbeit Landshut in der Mittelschule St. Wolfgang ein internes Wahllokal einrichten. Dadurch erhalten unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich schon vor der Volljährigkeit auf ihre eigene Wahl vorzubereiten. Eigene Meinungsbildung und Auseinandersetzung mit dem politischen System gehen mit dem Projekt einher.

In unserem schuleigenen Wahllokal können ausnahmslos alle Schülerinnen und Schüler der Mittelschule St. Wolfgang teilnehmen. Die Ergebnisse der Wahl können ab Montag, den 9. März auf der Homepage der U18-Wahl Landshut eingesehen werden: https://www.u18-landshut.de/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Teilnahme an U18-Wahl

Vorstellungsgespräch mit Profis üben

Ein alljährliches Gemeinschaftsprojekt zwischen der Freiwilligenagentur Landshut (FALA) und der Berufseinstiegsbegleitung der MS St. Wolfgang findet aktuell in beiden 9.Klassen statt. Dort können die Schüler/-innen ein Vorstellungsgespräch mit Experten üben und erste Hemnisse abbauen. Die ehrenamtlichen Helfer, Personalverantwortliche aus der Wirtschaft, erhalten dazu im Vorfeld eine schriftliche Bewerbung der Teilnehmer. Anschließend finden die Einzelgespräche an der Schule statt, in der typische Fragen gestellt werden. Jede(r) Schüler/-in erhält abschließend ein schriftliches Feedback von seinem Interviewpartner, um sich selbst besser einschätzen zu können.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorstellungsgespräch mit Profis üben

Highlight: Klasse 8a und 8b besuchen Eishockeyspiel des EVL

Kürzlich besuchten die Klassen 8a und 8b an einem Sonntagabend mit den Klassenleitungen Frau Bichler und Frau Füßl-Stepanow das Spiel des Eislaufvereins Landshut gegen die Tölzer Löwen.

Bereits um 15:00 Uhr trafen wir uns vor der Mittelschule St. Wolfgang, um gemeinsam mit dem Stadtbus zum Eisstadion am Gutenbergweg zu fahren. Anstoß des Spiels war um 17:00 Uhr. In einem sensationellen Match konnte einer unserer Schüler sogar einen Puk fangen – ein absolutes Highlight. Dieser Abend bleibt uns wohl noch lange in Erinnerung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Highlight: Klasse 8a und 8b besuchen Eishockeyspiel des EVL

Partnerschaft, Schwangerschaft, Erziehung

Am 13.02.2020 war Herr Stefan Ehrlich vom Gesundheitsamt Landshut zu Besuch in der 9+2 VK 2. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich im Rahmen des GSE-Unterrichts mit dem Thema „Erziehung und verantwortete Elternschaft“ beschäftigt und hatten jede Menge Fragen. Der Experte der Schwangerschaftsberatungsstelle informierte in einer angenehmen Atmosphäre sehr ausführlich über finanzielle Hilfen für Eltern ebenso wie über die Konflikte, durch die sich Frauen für einen Schwangerschaftsabbruch entscheiden. Interessant für die Jugendlichen war zu erfahren, wie viele junge Mädchen ungewollt schwanger werden oder wie sich die Partnerschaft mit einem Baby verändert.

Die 9+2 bedankt sich bei Herrn Ehrlich für den kurzweiligen und sehr informativen Vormittag.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Partnerschaft, Schwangerschaft, Erziehung

Fleißige Leser in den 5. Klassen

Alle 14 Tage haben die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen die Möglichkeit im Rahmen des Deutschunterrichts die Stadtbücherei in der Weilerstraße zu besuchen. Dort laden über 14.000 Kinder- und Jugendbücher zum Stöbern und Schmökern ein. Egal ob Sachbuch oder Erzählung, ob Büchlein oder Wälzer – es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Auf die fleißigsten Leser warten sogar Belohnungen. Mit dem Leseförderungsprogramm Antolin sammeln die Schülerinnen und Schüler Punkte, indem sie Quizfragen zu den gelesenen Büchern beantworten. Als Preise locken z. B. Eintrittskarten in die allseits beliebte Comicabteilung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fleißige Leser in den 5. Klassen

Fortbildung zur Drogenprävention

Alisa Füßl-Stepanow (Lehrerin), Jessica Matyschok (Jugendsozialarbeiterin) und Marion Zöttl (Berufseinstiegsbegleitung) nahmen erfolgreich an der Multiplikatorenschulung „Maßhalten“ teil. Mit der Schulung haben sie die Qualifikation erhalten, unsere Schülerinnen und Schüler in zweitägigen Seminaren für Probleme im Zusammenhang mit Sucht und Drogenkonsum zu sensibilisieren. Diese Seminare richten sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der 7. – 11. Jahrgangsstufe und werden nun fester Bestandteil des Sozialcurriculums an der Schule, das der Stärkung der personalen und sozialen Kompetenzen unserer Schüler dient.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fortbildung zur Drogenprävention

Höflichkeit, Teamfähigkeit und positive Lebenseinstellung gesucht!

Einen Betrieb „live“ erfahren ist für die Schüler etwas Besonderes im Schulalltag, auch wenn Betriebserkundungen an unserer Schule fester Bestandteil der Berufsorientierung sind. Dieses Erlebnis hatten Schüler der Klasse 7A im Rahmen des Unterrichts im Fach „Wirtschaft und Beruf“. Sie erkundeten das Lifestyle Hotel in Landshut. Ausgestattet mit einem im Unterricht entworfenen Fragebogen führten die Schüler/-innen mit Frau Schmidlkofer ein Interview durch und konnten so viele Aspekte der Arbeit in einem Hotel ergründen: Ausbildungsberufe (Hotelfachfrau/-mann und Restaurantfachfrau/-mann), Ausbildungsvergütung, Tätigkeiten, Arbeitsbereiche ebenso wie die Voraussetzungen, um in diesem Berufsfeld arbeiten zu können, wurden erkundet. „Höflichkeit, Freundlichkeit, Teamfähigkeit und eine positive Lebenseinstellung sind noch wichtiger als gute Noten“, wie Frau Schmidlkofer den Schülerinnen und Schülern erklärte. Diese konnten wertvolle Eindrücke und Informationen aus erster Hand über den Berufseinstieg und den Berufsalltag in der Gastronomie sammeln, welche dann im Unterricht ausgewertet und medial dargestellt wurden. Wir bedanken uns bei Frau Schmidlkofer für die freundliche Unterstützung!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Höflichkeit, Teamfähigkeit und positive Lebenseinstellung gesucht!