Fahrplan: Schulbeginn nach den Osterferien

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

das bayerische Kabinett hat in seiner Sitzung am 16. April 2020 eine Öffnung der bayerischen Schulen für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der weiterführenden und beruflichen Schulen ab dem 27. April beschlossen.

Die Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs ab dem 27. April ist demnach für die Jahrgangsstufe 9 und 10 der Mittelschule vorgesehen.

 Für alle anderen Jahrgangsstufen wird das „Lernen zuhause“ bis auf Weiteres fortgeführt. Eine weitere Ausweitung des Unterrichtsbetriebs – z. B. auf die Jahrgangsstufe 8 der Mittelschule (Vorabschlussklassen) – ist derzeit frühestens ab dem 11. Mai vorstellbar. Hierüber wird noch gesondert entschieden.  

Im Einzelnen bedeutet dies für uns:

  • Online-Lernen wird ab dem 20. April 2020 so fortgesetzt, wie vor den Osterferien begonnen.
  • Für die Abschlussklassen werden wir über die bisherigen Kanäle bekannt geben, wie es ab dem 27. April weitergehen wird.

Die Notbetreuung findet weiter statt.

Bedingung ist weiterhin, dass die Voraussetzungen für eine Teilnahme erfüllt sind. Zur Notfallbetreuung sind die Konditionen für Eltern in Berufen der kritischen Infrastruktur vorerst gleichgeblieben. 

Ich bitte betroffene Eltern um eine Anmeldung der Kinder unter Angabe der zutreffenden Grundvoraussetzungen unter folgender E-Mail-Adresse: verwaltung@ms-wolfgang.de und Vorlage der „Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall (Notbetreuung)“ 

An dieser Stelle darf ich mich bei Ihnen noch einmal für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung in dieser besonderen Lage bedanken.

Vor allem aber wünsche ich Ihnen weiterhin viel Kraft und Zuversicht für diese Krisensituation, und dass Sie und Ihre Familien gesund bleiben mögen.

Dr. Klaus Werner, R

Aktuelle Informationen des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6946/so-geht-es-an-den-schulen-in-bayern-weiter.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.